Die Welt hat sich verändert von s.fischer

Besondere Zeiten erfordern besondere Dankbarkeit, aber die Welt hat sich verändert. Wir haben hohe Gebäude, aber eine niedrige Toleranz; breite Autobahnen, aber enge Ansichten. Wir brauchen mehr, aber haben weniger. Wir machen mehr Einkäufe, aber haben weniger Freude; mehr Bequemlichkeit, aber weniger Zeit. Wir haben mehr Medizin, aber weniger Gesundheit. Wir haben unseren Besitz vervielfacht, aber unsere Werte reduziert.
Vergesst nicht gerade in diesen besonderen Tagen, mehr Zeit denen zu schenken, die ihr liebt. Sagt ein gutes Wort denen, die euch jetzt voller Begeisterung von unten her anschauen, weil diese kleinen Geschöpfe bald erwachsen werden und nicht immer bei euch sein werden.
Das Fest der Feste naht mit schnellen Schritten. Geschäftiges Treiben erfüllt die Stadt und jedermann trifft Vorbereitungen, um Weihnachten auch dieses Jahr wieder zu etwas Besonderem zu machen. Sie ist da die Weihnachtszeit mit all ihren Düften, Kerzen und leckeren Plätzchen. Am Christbaum leuchten die Lichter ebenso wie die Augen. Wir haben keine Zweifel, dass es auch bei euch so ist. Dem ganzen Trubel zu Trotz möchten wir es uns nicht nehmen lassen, euch mit diesen Zeilen einmal Danke zu sagen. Danke, für die gute Zusammenarbeit im zurückliegenden Jahr. Danke, den Sportlern und Sportlerinnen für ihre ständige Einsatzbereitschaft beim Training ihr Bestes zu geben. Danke, den Eltern, welche immer hinter ihren Kindern standen. Sie zu Training brachten und zu Wettkämpfen begleiteten. Das zurückliegende Jahr 2021 war, wie auch schon 2020, vor allem durch die Einschränkungen im Trainings - und Wettkampfbetrieb geprägt. So bleibt nur die durchaus berechtigte Hoffnung, dass im kommenden Jahr 2022 alles besser wird. Dass die Boote wieder über das Wasser gleiten und wir wieder mehr Gäste bei den Veranstaltungen der Ruderer begrüßen. Natürlich auch wieder alle Wettkämpfe besuchen und unsere Kräfte messen können. Danke, an alle Mitglieder der Abteilung Rudern, die auch in schwierigen Zeiten weiter zu unserer schönen Sportart stehen.
Wir hoffen, dass ihr an den kommenden Weihnachtstagen ganz eurer Familie widmen könnt und wünschen euch einen erfolgreichen Start ins neue Jahr! Daher: Genießt die Festtage und verbringt harmonische und erholsame Tage im Kreis eurer Lieben. Einige Tage der Ruhe, Zeit für kleine Spaziergänge, Zeit für euch selbst und die Familie. Zeit, um Kraft zu sammeln für das neue Jahr. Ein Jahr mit ganz viel Erfolg und Gesundheit. Eben alles was man braucht, um zufrieden und glücklich zu bleiben an 365 Tagen.
Das Übungsleiter - und Trainerteam dankt für eure Treue zum Rudersport und wünschen euch und euren Familien frohe Weihnachten und ein gesundes Jahr 2022!

19.12.2021